Gesellschaftsrechtliche Auseinandersetzungen und Beratung

Eine gute juristische Struktur und eine gute Festlegung der gesellschaftsrechtlichen Beschlüsse und Vereinbarungen sind wichtige Pfeiler für den nachhaltigen Erfolg Ihres Unternehmens. Sie müssen die Flexibilität, steuerlichen Rahmenbedingungen und die Verhältnisse und Verantwortlichkeiten gut festlegen. Das kann zum Beispiel in der Form von Gesellschaftervereinbarungen, Gesellschafter- oder Geschäftsführungsbeschlüssen und Geschäftsordnungen für die Geschäftsführung erfolgen.

Auf diese Weise können Sie Ihr Unternehmen gut, effizient und verantwortungsvoll leiten und Probleme vorbeugen. Denn nicht selten entstehen Unstimmigkeiten bei Unternehmensverkäufen, zwischen Gesellschaftern oder in Bezug auf die Haftung von Geschäftsführern, Aufsichtsräten oder Buchhaltern.

Mitdenken, vorbeugen, antizipieren

Wir beraten unsere Mandanten bei den juristischen Aspekten in diesen Angelegenheiten. Wenn notwendig, arbeiten wir dabei mit Steuerberatern und Notaren zusammen. Wir denken immer mit, um mögliche Streitigkeiten zu vermeiden oder zu antizipieren.

Zielgerichtet arbeiten

Unternehmer müssen unternehmen und zukunftsgerichtet handeln. Wir arbeiten zielgerichtet und halten Ihnen so gut wie möglich den Rücken frei. Unsere tiefgehende Kenntnis des Gesellschaftsrechts zusammen mit unserer Expertise in der Prozessführung und Streitbeilegung machen uns zu einem starken Partner in gesellschaftsrechtlichen Auseinandersetzungen.

Realistisch, vernünftig und effektiv

Wir analysieren die Möglichkeiten und formulieren zusammen mit Ihnen realistische und vernünftige Ziele. Das Finden von effizienten Lösungen steht dabei im Vordergrund. Das kann der Gang zum Richter oder Schiedsrichter sein, häufig kann aber auch eine außergerichtliche Lösung gewählt werden.

Was leisten wir für Sie?

  • (Personen-)Gesellschaftsrecht
  • Geschäftsführerhaftung
  • Haftungsrecht
  • Schiedsverfahren
  • Gerichtliche Auseinandersetzungen